+49 160/95349024

    Who I am

    Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in sozialen, ökologischen und politischen Reportagen. Ich möchte Zeitdokumente erschaffen, welche sich kritisch mit aktuellen Themen auseinandersetzen und neue Blickweisen aufzeigen.


    Kunden

    Stiftung Polytechnische Gesellschaft,

    PRO ASYL e.V., 

    jüdisches Museum Frankfurt,

    Münch Impact GmbH,

    Campact e.V., 

    Gruner + Jahr AG & Co KG,

    Zeit Online,

    Frankfurter Rundschau,

    Jungle World,

    Hessischer Rundfunk,

    Schöffling & Co,

    The Gorleben Projekt, 

    Pro Natur,

    Einundzwanzig, 

    Rhein-Pfalz Zeitung,

    KONTEXT,

    Junge Welt,

    Hintergrund,

    Neues Deutschland,

    Nachrichtenagentur Xinhua,

    Feinschmecker,

    Südwest Verlag,

    Ogilvy & Mather,

    Nike Deutschland GmbH, 

    LIGANOVA GmbH,

    BIC GmbH,

    Vitra,

    rgk film,

    Hotel Galaxy Film,

    ROBIN WOOD e.V.,

     

    Ausstellungen

     

    2009 1/Award im Rahmen der Fair Art Köln

    Auszeichnung der Fotografie "Schöne Aussicht"

     

    2011 Wiesbadener Fototage

    Ausstellung "Refugees in Calais"

     

    2012 Caritas Main Taunus im Haus Sankt Martin

    Ausstellung "Newborn Kosovo"

     

    2013 Klapperfeld & Club Voltaire Frankfurt

    Ausstellung "Refugees in Calais"

     

    2013 Blaues Haus Frankfurt

    Ausstellung "Refugees in Calais"

     

    2017 Caritas Main Taunus im Haus Sankt Martin

    Austellung "Waschen und rasieren, dann kriegen Sie auch einen Job"

    Kollegen
     
    Werbeagentur MÜNCH IMPACT GmbH
     
     
    Felix Fiedler  |  Video Solutions Designer

    felix@manufaktur-neue-medien.de
     
     
    • Philip Eichler

      Philip Eichler

    Verwendung von Cookies

    Unsere Website verwendet Cookies. Diese Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden Ihre Bewegungen auf der Seite zu statistischen Zwecken anonymisiert aufgezeichnet und nach spätestens 30 Tagen automatisch gelöscht. Sie können dem durch einen Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen (opt-out). Dafür wird ein Cookie in Ihrem Browser eingerichtet, dass diese Entscheidung speichert.

    Zustimmen     oder     Ablehnen